Copytrading Portfolio Update – Oktober 2019

VonFXDudes

Copytrading Portfolio Update – Oktober 2019

Liebe CopyTrader,

der Monat Oktober hat endlich die „Flaute“ der letzten beiden Monaten beendet und unsere Umstellungen haben sich bezahlt gemacht.
 
Obwohl es bei einem Trader (SmartMoneyFlow) fundamental bedingt einen zweistelligen Verlust gab, haben wir den Monat mit einem Plus beendet. Das zeigt, wie wichtig es ist, auf verschiedene Trader, Strategien und Handelsysteme zu setzen.
Aktuell befindet sich der Trader SmartMoneyFlow noch für 2-3 Wochen in genauerer Beobachtung, doch unserer Meinung nach, zeigt es auch von Mut, Positionen zu schließen, wenn sich der Markt fundamental komplett gedreht hat (Lösung beim Handelsstreit immer wahrscheinlicher, No-Deal Brexit abgewendet). Wir haben hier in der Vergangenheit Trader gesehen, die dann eben weiter pyramidisert haben und so das Konto am Ende komplett gegen die Wand gefahren haben.
 
Kleine Verluste kann man (wie in unserem Portfolio ersichtlich) immer wieder auffangen und aufholen. Was aber nicht geht, sind Totalverluste oder Verluste im Bereich von 50+x%. Daran hat man viel viel länger zu knabbern.
 
Positv zeigen sich auch unsere Trader in der Testphase: Unleashed und Sunny8.
 
Beide haben einen komplett unterschiedlichen Tradingstil, was natürlich gerade im Hinblick der Diversifikation von Vorteil ist.
Unser Portfolio Start Oktober 2019

So lief der Oktober

Ein wenig haben wir ja bereits in dder Einleitung vorweg genommen. Der Monat Oktober war in Summe profitabel und bis auf einen Trader, haben alle Händler den Monat mit einem Gewinn beendet:

  • S Stable Trend +20,66 %
  • MajorsStableTrading Mini + 11,80%
  • SmartMoneyFlow -13,67%
  • Unleashed +2,21%
  • Sunny8 +8,30%
Insgesamt natürlich sehr erfreulich und in Summe steht ein Gesamtgewinn von 155€
 
Monatsergebnisse der Trader

Das ändert sich im November

Seit etwa Mitte Oktober haben wir auch den Trader Sunny8 bei uns in der finalen Testphase.

Aktuell testen wir noch einige Trader im Hintergrund und es sind in der Tat einige weitere vielversprechende Lösungen dabei. Hier erwarten wir in Zukunft weitere Möglichkeiten zur Diversifikation und Möglichkeit zur individuellen Risikoanpassung.

Unser Portfolio Start November 2019
Entwicklung Gesamtportfolio FXDudes

Fazit:

„Back in Business / Back in the Game“ könnte man sagen. Nach den „Chaoswochen“ haben sich die Änderungen bereits jetzt ausgezahlt und alleine wenn man die Drawdowns der letzten Wochen anschaut, hat man kaum mehr einen Trader dabei, der über 10% lag. So sollte es auch am besten permanent sein!

Wir wünschen allen Mitlesern & Community Mitgliedern auf jeden Fall einen genau erfolgreichen November!

Team FX Dudes

Über den Autor

FXDudes administrator

Schreibe eine Antwort