Kategorien-Archiv Uncategorized

VonFXDudes

Neuer Blog: Experiment Cashflow

Erfahrungsberichte, Storys, Tipps & Startboost

Liebe Community,

wir freuen uns zum Abschluss des Jahres noch eine ganz besonders postive Nachricht verkünden zu dürfen.

Wie ihr sicherlich bereits aus unseren Erfahrungsberichten wisst, arbeiten wir zu 100% transparent und versuchen stets so ausführlich wie möglich, unsere Ergebnisse und Strategie zu erläutern.

Mit unseren neuen Blog „Experiment Cashflow“ werden wir das ganze Thema Vermögensaufbau mit Trading noch mehr aufgreifen. Auf dieser Seite / Blog werdet ihr aber in Zukunft noch weitere Tipps zum Vermögensaufbau, Spartipps etc finden.

Wir haben uns bewusst dazu entschlossen, einen separten Blog zu erstellen, da FXDudes weiterhin komplett zu 100% sich mit dem Testen von Handelssystemem beschäftigen soll und wird. Hier wird es auch weiter die gewohnten Monatsberichte geben.

 

Was erwartet dich auf www.experiment-cashflow.de

  • Wir zeigen transparent was WIR machen und wie wir uns u.a. mit Copytrading ein Nebeneinkommen aufbauen
  • Wir vermitteln Gratis-Wissen im Bereich Trading und Vermögensaufbau
  • Wir zeigen verschiedene weitere Einkommensmöglichkeiten und Spartipps
  • Wir haben durch unseren Startboost für das Trading einen enormen Mehrwert geschaffen

In Zukunft wird es zudem noch einen kostenlosen Mitgliederbereich geben, in dem alle Community Mitglieder weitere coole Vorteile genießen können.

Wir wünschen Euch allen einen schönen Jahresausklang und einen super Start ins neue Jahr!

Team FXDudes

VonFXDudes

Portfolio Update – Oktober 2019

Liebe Community,

beim vollautomatisierten Handel gilt es, stets aktuelle Tendenzen und Entwicklungen zu beachten. Wir haben daher entschieden, einige Anpassungen in unserem Portfolio vorzunehmen.

Aufgrund zuletzt einiger schlechteren Wochen, nehmen wir den Trader SMART MONEY FLOW temporär aus unserem Portfolio. Positiv ist, dass der Trader konsequent negative Trades geschlossen hat  – das haben wir von anderen Händlern leider auch schon anders gesehen.

Dennoch lässt sich die zuletzt eher negative Tendenz nicht leugnen. Daher dieser Schritt.

 

Was passiert mit unserem Handelskapital?

Wir schichten unser Kapital vom Trader Smart Money Flow auf 2 Trader um.

 

Einmal Bär, einmal Bulle – für uns irgendwie passend.

Ein Großteil des Kapitals fließt in den Trader UNLEASHED. Dieser hat unsere Testphase erfolgreich durchlaufen und hat sich besonders durch den sehr konservativen und sicheren Handelsstil ausgezeichnet.

Der restliche Teil fließt in den Trader BULL OF TRADE. Dieser befindet sich noch in der Testphase. Der Handelsstil ist deutlich aggressiver – was sich natürlich auch in der sehr guten Performance wiederspiegelt.

 

Die genaue Aufteilung ist dann selbstverständlich in unserem Monatsupdate zu finden .

 

Team FX Dudes

VonFXDudes

Portfolio Update – Wichtige Änderungen

Hallo liebe Community,

aus aktuellem Anlass wollen wir euch ein Update zu unserem Portfolio geben und auch weitere Schritte und Maßnahmen erläutern.

Das es beim Kopieren von Tradern nicht nur stetig bergauf gehen kann und man jeden Tag Gewinne machen kann, ist denke ich logisch. Kein Trader auf der Welt kann den Markt permanent vorhersagen. Dennoch gewinnen die GUTEN Trader auf Dauer, da diese neben den Analysefähigkeiten des Marktes, eben auch noch vernünftiges Risiko – und Moneymanagement an den Tag legen, sowie eine proftiable Handelsstrategie entwickelt haben.

Genau dies dachten wir auch von den Tradern MakeSomePips (welcher über 1 Jahr konstant am Markt agiert hat und überhaupt nur 1 Verlustmonat hatte), sowie Performance (welcher auch über 1 Jahr lang Historie aufweisen konnte)…

Nun leider müssen wir hier im Konjunktiv reden, da die Trader wohl beschlossen haben, eben genau die oben genannten Aspekte diese Woche komplett über Board zu werfen.

 

Was ist konkret passiert?

Beide Trader haben unserer Meinung nach nicht mehr nach ihrem ursprünglichem Stil gehandelt – u.a. wurden z.b. die Positionsgrößen verändert und teilweise unverhältnissmäßig erhöht. Wir konnten garnicht so schnell reagieren, wie die Konten schon in einem erhöhten Drawdown waren (und teilweise immernoch sind).

Für uns ist diese Art und Weise nicht weiter tragbar und wir sind schwer enttäuscht, dass ein Trader überhaupt so agieren kann, wenn er genau weiß, dass auch noch andere Handelskonten angeschlossen sind.

Unser Portfolio wurde infolge dessen enorm getroffen – ein sehr herber Rückschlag!

 

Wie geht es nun weiter?

Aufgeben und Resignieren ist für uns keine Option – dennoch haben uns die Ereignisse sehr geschockt und machen einige Änderungen erforderlich.

1. Trader

Selbstredend fliegen sowohl MakeSomePips, als auch Performance mit sofortiger Wirkung aus unserem Portfolio. Das, was bei den Handelskonten übrig ist, werden wir nach einer Analyse auf andere Trader umschichten.

2. Drawdown Alert I

Ab sofort werden wir bei allen Tradern aus unserem Portfolio, ab einem Drawdown von 15% -20% ein Alert an die Community geben. Wir werden in diesem Fall die offenen Trades analysieren und unsere Einschätzung dazu abgeben.

3. Drawdown Alert II

Erreicht ein Trader mehrfach die 20% Drawdown-Grenze, streichen wir ihn unverzüglich aus dem Portfolio.

4. Trading Verhalten

Ändert sich das Tradingverhalten im Vergleich zu unserer Testphase, wird ein Alert an die Community gegeben. Gibt es keine sinnvolle Info / Begründung vom Trader, nehmen wir diesen aus unserem Portfolio.

Diese Maßnahmen sollten sich langfristig auszahlen und unser Portfolio wieder in die richtige Richtung bringen. Wir werden unser Tagebuch natürlich 100% transparent weiterführen. Das bedeutet, dass wir am Monatsende wohl einen sehr großen „Einschlag“ in unserer Statistik haben werden. Dennoch ist uns diese Transparenz wichtig, da diese auch die Risiken aufzeigt.

 

Wir wünschen trotz der Ereignisse allen Community Mitgliedern ein schönes Wochende. Vieleicht tut in diesem Fall ein wenig Abstand von der Börse ganz gut…

Team FxDudes

dass

VonFXDudes

Eingeschränkter Handel bei Performance

Liebe FX Dudes – Copytrading Partner,

wir möchten euch informieren, dass der Trader Performance kommende Woche nur eingeschränkt handelt. Der Trader befindet sich im Urlaub und fährt den Handel auf ein Minimum zurück.

 

Wir sind der Meinung, dass sich das Traderteam diese Auszeit nach den Ergebnissen in den letzten Monaten mehr als verdient hat.

Bitte beachtet, dass die niedrige Performance Fee von 10% nur noch im Juli gültig ist! Ab August wird diese auf 30% erhöht.

 

Wir wünschen dem Traderteam eine erholsame Pause!

 

Team FX Dudes

VonFXDudes

Handelspause bei Trader Hartmann

Liebe FX Dudes – Copytrading Partner,

wir möchten euch informieren, dass der Trader Hartmann bis einschließlich 15.07 eine geplante Handelspause einlegt.

Diese ist wie erwähnt geplant. Daher bitte nicht wundern, wenn auf diesen Konten die kommenden Tage keine Orders platziert werden.


Wir wünschen dem Trader eine erholsame Pause!

 

Team FX Dudes

VonFXDudes

Unser CopyTrading Portfolio

Liebe CopyTrading – Partner,

wir möchten euch über die nächsten Monate und Jahre zeigen und beweisen, dass es möglich ist mit etwas Zeitaufwand und einem ausgewogenen und sicheren Tradingportfolio ein stabiles Einkommen aufzubauen.

 

Aus diesem Grund werden wir ein spezielles Portfolio und einen eigenen Tradingaccount erstellen, bei dem wir alle Faktoren wie verschiedene Autotrader, Einnahmen durch die Brokerspreads und Traderaffiliate einfließen lassen.

Durch diese Kombination erwarten wir uns den perfekten Zinseszins-Effekt und zugleich ein konstantes und stetiges Wachstum unserer Handelskonten.

Der Start und die Rahmenbedingungen

Als Startkapital haben wir 3000€ gewählt. Mit diesem Betrag können wir bereits auf 3 Trader diversifizieren und sollten direkt ein Einkommen im dreistelligen Bereich (wenn wir die bisherige Performance der Trader heranziehen) haben.

Von Mai bis Ende August werden wir KEINE AFFILIATEEINNAHMEN und EINNAHMEN DURCH SPREADS mit in die Berechnung einfließen lassen, sondern erst ein kleines Team aufbauen.

Ab dem 01.09.2019 (so das Ziel) sollen monatliche mindestens weitere 600€ aus Affiliate und Spreadeinnahmen auf die Handelskonten übertragen werden, um den Zinseszins-Effekt zu steigern.

 

Unser Portfolio zum Start ist wie folgt:

  • MakeSomePips: 1000€
  • DAX Hartmann: 500€
  • SoGehtForex: 500€
  • 1000€ bleiben vorerst als Reserve auf unserer Balance

Wir sind gespannt, wie sich unser Portfolio die kommenden Monate und Jahre entwickeln wird und werden euch MONATLICH oder bei außergewöhnlichen Änderungen updaten.

 

Team FX Dudes

VonFXDudes

Willkommen bei FX Dudes!

Vollautomatisiert an der Börse partizipieren – für viele klingt das nach Lug und Betrug! Oder bestensfalls nicht umsetzbar für den „einfachen Mann“.

Und in der Tat gibt es neben den technischen Hindernissen (wie bewerkstellige ich das überhaupt) auch das Problem, dass viele Händler und Tradingsysteme auf Dauer nicht profitabel agieren – dahinter müssen nicht einmal böse Absichten stecken!

Das Problem ist, dass die Broker selbstverständlich nicht jeden Händler (oder eher gesagt keinen), der Copytrading anbietet auf Skillset oder Handelsstrategie prüfen – warum auch? Der Broker verdient in jedem Fall (es ist ehrlicherweise aber auch nicht dessen Aufgabe!).

Die traurige Wahrheit ist: Die ganz große Mehrheit (wir schätzen über 90%) der Händler und Copytradingsysteme sind auf Dauer und über mehrere Jahre NICHT profitabel! – sei es durch mangelndes Know How, schlechte Strategie oder zu hohes Risiko und schlechtem Moneymanagement.

An dieser Stelle kommen wir von FXDudes ins Spiel.

Wir übernehmen diesen Prüfprozess und durchleuchten die Trader und Handelssysteme und testen deren Strategie – so mindern wir das Risiko enorm!.

Durch diese Prüfprozesse hast DU die Möglichkeit bares Geld zu sparen und dich direkt an die stabilsten Copytrader anzubinden.

Die Anbindung erfolgt dabei mit wenigen Mausklicks und geht spielend von der Hand.  Wichtig dabei zu wissen ist, dass weder wir von FX Dudes, noch irgendein Trader Zugriff auf dein Handelskonto hat – NUR DU HAST ZUGRIFF AUF DEIN KONTO.

Es werden lediglich Orders des angebundenen Traders auf dein Konto 1:1 kopiert.

Das Copytrading läuft über einen zentralen Server bei einem lizenzierten und mehrfach ausgezeichneten Broker – somit entfallen lästige Kosten für einen VPS Server.

Und das Beste – der Service ist komplett kostenfrei!  Lediglich bei einem Gewinn, erhält der Trader einen kleinen Anteil des Gewinns (Performance Fee), welches vollautomatisch am Ende jeder Woche vom Broker geprüft und abgebucht wird.

Haben wir dein Interesse geweckt? Dann melde dich unverbindlich bei uns oder besuche unseren Infokanal!

Team FX Dudes