Affiliate

Als Teampartner bei FX Dudes hast du neben dem Copytrading noch weitere Einkommensmöglichkeiten. Es ist sogar möglich, völlig risikofrei mit 0€ ! zu starten und dir ein residuales Einkommen aufzubauen, das ständig wächst.

Das sind deine Verdienstmöglichkeiten

  1. CopyTrading

Die erste Verdienstmöglichkeit ist selbstverständlich das Copytrading und die Verdienste aus dem Autotraderportfolio. Alle Infos dazu findest DU bei HIER

2. Spreadprovision bei JEDEM Trade

Durch einen speziellen Affiliateplan beim dem Broker erhälst du bei jedem Trade einen Teil der Gebühr – in bis zu 12 Ebenen! Durch strukturierten Teamaufbau lässt sich hier ein massives wiederkehrendes Einkommen aufbauen – unabhängig von Tradingergebnissen!

3. Affiliate Bonus bei den Tradern

Viele Trader bieten ein eigenes Empfehlungssystem an, wo Du die Chance hast durch das Empfehlen von speziellen Tradern an den Gewinnen deiner Teampartner zu partizipieren. Sprich – empfielst du gute und stabile Trader, ist das eine absolute Win-Win-Win Situation für Dich, deine Teampartner und den Trader!

4. Leaderbonus

Hast du ein großes Team aufgebaut, kannst du es sogar in den Leaderpool des Brokers schaffen, wo du TÄGLICH Bonusausschüttungen erhälst!

Mit 0€ starten? Absolut MÖGLICH!

Wie Du siehst, gibt bei dem Copytrading System viele verschiedene Möglichkeiten ein residuales Einkommen zu erzielen.

Es ist sogar durch Empfehlung der Trader und Teamaufbau OHNE Startkapital loszulegen.

Die Macht des Zinseszins

Albert Einstein bezeichnete den Zinseszins einmal als „Die größte Erfindung menschlichen Denkens“. Und in der Tat wirkt dessen Kraft enorm wenn man sichere Lösungen findet, welche ohne große Rückschläge ein konstantes Wachstum generieren.

Daher ist es uns von FX Dudes auch so wichtig, dass wir alle Autotrader möglichst lange testen und genau beurteilen, um eben diese Rückschläge zu vermeiden. Wie anschließend die Macht des Zinseszins unsere kühnsten Vorstellungen sprengen kann, sehen wir an dem folgenden Beispiel.

 

!! BITTE BEACHTE, DASS ES SICH HIERBEI NUR UM EIN BEISPIEL HANDELT UND DIE ERGEBNISSE VON MEHREREN FAKTOREN WIE TRADERPERFORMANCE, PERSÖNLICHEN EINSATZ (ZEIT) UND FÄHIGKEITEN VON TEAMAUFBAU ABHÄNGIG SIND !!

Die Annahme:

Wir gehen in dem Beispiel von einem Startkapital in Höhe von 500€ aus. Dieses wird an einen stabilen Trader mit etwa 5% durchschnittliche Performance angebunden.

Zusätzlich ist es gelungen ein kleines Team aufzubauen, bei dem wir etwa 20€ Spreadprovision pro Tag erhalten und durch den Affiliate Bonus des Traders etwa 100€ pro Monat erhalten.

Wir reinvestieren alle Einnahmen aus Trading, Spreadbeteiligung und Traderaffiliate-Einnahmen auf unserem Handelskonto.

Nun lassen wir den Zinseszins und die Zeit für uns arbeiten. Wir gehen von der Annahme aus, dass sowohl die Traderperformance, als auch die sonstigen Einnahmen über 5 Jahre konstant bleiben (sollte man hier weiter sein Team aufbauen ist natürlich der Zinseszins ungleich höher!).

Was käme dann nach 5 Jahren heraus? Wir hätten nach 60 Monaten eine unglaubliche Summe von über 243.000€ !! auf unserem Handelskonto – genug für eine Eigentumswohnung oder gar ein kleines Haus!

 

Natürlich spielen viele Faktoren eine Rolle – dieses Beispiel sollte nur die unglaubliche Kraft des Zinseszins-Effekts verdeutlichen und dass es sich lohnt,  auf stabilen Trader ohne Rücksetzer zu setzen. Es zeigt aber auch, dass es durchaus möglich ist mit Ehrgeiz, Wille, Einsatz und die gewisse Portion Sicherheit, sich aus wenig, wirklich etwas aufzubauen.

Dich interessieren die Trader und das Affilate System? Selbstverständlich stehen wir bei Rückfragen gerne jederzeit zur Verfügung!